ENVIRONMENTAL HISTORY CLUSTER AUSTRIA
Aug
8

Neuerscheinung: Martina Ukowitz/ Christina Pichler-Koban (Hg.), Der Vertigo-Effekt (2018)

Vor kurzem erschien ein neuer Sammelband unseres EHCA-Mitglieds Christina Pichler-Koban, der hoffentlich viele interessierte LeserInnen finden wird…

 

Ukowitz, Martina/Pichler-Koban, Christina: Der Vertigo-Effekt. Institutionelle Dynamiken im Naturschutz (Beiträge zur sozialwissenschaftlichen Nachhaltigkeitsforschung 28). Marburg: Metropolis-Verlag 2018. https://www.metropolis-verlag.de/Der-Vertigo-Effekt/1363/book.do

 

Naturschutzentscheidungen werden in inhaltlich komplexen und institutionell verflochtenen Konstellationen getroffen. Die Auseinandersetzung ist geprägt von heterogenen Interessen, Widersprüchen und Wertekonflikten. Das Buch nimmt ein spezifisches inhaltliches Segment in den Blick: Die Dynamiken rund um „Rote Listen gefährdeter Arten“. Ein Ausgangspunkt der Spurensuche ist die Frage, warum es unter den rund zwei Millionen Tier- und Pflanzenarten, die der Wissenschaft heute bekannt sind, ausgerechnet die winzige Schnecke Vertigo moulinsiana schafft, Schutzstatus zu erlangen und Eingang in das Rechtssystem zu finden. Wie entwickelt sich die Bedeutung einer Art, welche Interessenlagen und Machtverhältnisse manifestieren sich in ihrer Klassifizierung als „gefährdet“ oder „geschützt“? Welche Auswirkungen hat die Klassifizierung auf nachfolgende Prozesse? Und welche Schlussfolgerungen lassen sich daraus für die Naturschutzarbeit ziehen?

Jul
11

Call for Contributions: STREAMS

Vom 5. bis 8. August 2020 findet am KTH Environmental Humanities Laboratory in Stockholm eine „International Environmental Humanities Conference“ statt, welche den trans- und interdisziplinären Austausch zwischen WissenschaftlerInnen, KünstlerInnen, AktivistInnen, Medien und Policy-Makern ankurbeln möchte. Der Call for Papers läuft bis 30. September 2019.

Jun
18

Call for Paper: DissertantInnen-Tagung 2020 in Innsbruck

Nach Linz und Wien wird die kommende DissertantInnen-Tagung in Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte am 27. und 28. Februar 2020 in Innsbruck stattfinden. Der Call  richtet sich an Doktorierende aus den Bereichen Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte sowie anderen Disziplinen mit wirtschafts-, sozial- oder umwelthistorisch relevanten Themen, die ihre Dissertationen entweder an einer österreichischen Universität verfassen oder eine Zweitbetreuung an einer österreichischen Universität haben. Deadline ist der 1. Oktober 2019.

Mai
10

Wir gratulieren Verena Winiwarter!

Unser Vorstandsmitglied Verena Winiwarter (Universität für Bodenkultur, Wien), Altpräsidentin der ESEH und Präsidentin von ICEHO, wurde von der Universität Aalborg (Dänemark) als eine der weltweit führenden Persönlichkeiten, die kreativ und beharrlich an der Umweltgeschichte gearbeitet haben, mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Jan
16

Ausschreibung Turku Book Prize

 

The European Society for Environmental History (ESEH) and the Rachel Carson Center for Environment and Society (RCC), are pleased to announce the call for entries for the 2019 Turku Book Prize in European Environmental History that they jointly sponsor every two years. With the purpose of identifying and encouraging excellent, innovative, and well-written scholarship in the field of European environmental history, the prize is worth €3,000 and will be awarded at the 10th Biennial ESEH Conference to be held in Tallinn, Estonia, in August 2019. This prize rewards authors and books that are European and therefore does not compete with other environmental history prizes that recognize work relating to other parts of the world.

 

Criteria: Entries must be

*   single-authored monographs

*   original work recognizable as European environmental history

*   published in 2017 or 2018;

*   received by 31 January 2019.

 

Applicants must submit three copies of the book by mail to the Rachel Carson Center at the address below, as well as a digital copy (preferably a PDF file) to turku2019@rcc.lmu.de. If the book is published in a language other than English, please include a one-page English summary.

 

Rachel Carson Center for Environment and Society Turku Book Prize Leopoldstrasse 11a

80802 München

Germany

 

A downloadable version of this announcement is available here: https://eseh.us11.list-manage.com/track/click?u=4889f0476c5add6417b9b6ea4&id=12bc5c7616&e=c0fe939490